Schlagwort-Archive: FrOSCon

FrOSCon 2019: Die Rückeroberung des Social Web (Video)

Ich bin war dieses Jahr auf der FrOSCon mit einem Talk über Solid präsent:

Die Rückeroberung des Social Web

Eine Einführung in Solid

Video auf media.ccc.de öffnen

Folien des Vortrags: Web | PDF

Solid tritt an die Misstände im Social Web zu beheben. Dieser Vortrag erklärt die grundlegenden Konzepte und Technologien hinter Solid. Was macht Solid einzigartig? Welche Probleme löst es? Wie kann man mitwirken?

Letztes Jahr ging Web-Erfinder Tim Berners-Lee mit einem neuen, spannenden Projekt an eine größere Öffentlichkeit. Social Linked Data – kurz Solid – soll die Misstände des zentralisierten Social Webs beheben indem es das dezentrale WWW um soziale Funktionen erweitert und die Nutzer:innen in den Mittelpunkt stellt.

In diesem Vortrag erkläre ich die grundlegenden Konzepte und Technologien hinter Solid, erkläre warum dieser Ansatz so revolutionär ist und was Solid von verteilten Anwendungen wie Diaspora und Mastodon unterscheidet.

Ich werde zeigen, was mit Solid bereits heute möglich ist, was uns in Zukunft erwartet und wie jede:r diese Zukunft mitgestalten kann.

Vollständiges FrOSCon Programm

FrOSCon – Folien des Vortrags „Linked Open Data“

Auf der FrOSCon habe ich abermals über Linked Open Data referiert.

Der Vortrag baut sehr stark auf meiner SIGINT12-Präsentation auf, setzt jedoch auch einen Fokus auf die praktische Bereitstellung von Linked Data in Open-Source-Projekten.

Wie immer steht alles unter Creative Commons Lizenzen.

Demnächsttm wird auch eine Aufzeichnung online gestellt.

Linked Open Data – Vortragsfolien

Ich habe die Vortragsfolien meiner „Linked Open Data“-Präsentation auf der SIGINT 2012 inzwischen online gestellt:

Wie immer alles Creative-Commons-lizenziert!

Nochmals vielen Dank für das rege Interesse und das positive Feedback. Ich bin immer froh, wenn viele Rückfragen gestellt werden und eine Interaktion mit dem Publikum entsteht. Ich freue mich auch weiterhin über Fragen und Feedback per Mail oder in den Kommentaren.

Der Vortrag wurde aufgezeichnet und wird wohl innerhalb der nächsten Wochen online gestellt (Hoffentlich vollständig, denn es gab leider ein technisches Problem während der Aufzeichnung). Ich werde nochmal darauf hinweisen, wenn es soweit ist.

Der Semantic-Web -Vortrag von Carina Haupt war übrigens (wenn auch leider zeitlich vorher platziert) eine prima Ergänzung zu meinem Einstieg ins Thema. Schaut euch auch dessen Aufzeichnung an, wenn ihr nicht vor Ort sein konntet!

Für die FrOSCon 7 habe ich den Vortrag gerade ebenfalls eingereicht, würde dort den Fokus aber stärker auf Entwickler-Bedürfnisse setzen, wenn er angenommen wird.

[important]Da ich den Eindruck habe, dass das konkrete Interesse am Thema wächst und auch viele Rückfragen zur praktischen Umsetzung kamen, plane ich für die nächste SIGINT einen Workshop zum Thema einzureichen. Was haltet ihr davon?[/important]